DIETMAR REIKERSDORFER
qualified practitioner
Schutzenbichl 11
4820 Bad Ischl
info@shiatsu-badischl.at


Shiatsu Zertifikat

Shiatsu Zertifikat


Termine nach tel. Vereinbarung:
+43 0680 333 0162



ABOUT DIETMAR

Ausbildung zum diplomierten SHIATSU-PRAKTIKER
an der Internationalen Shiatsu Schule Österreich.
Seit 2013 in eigener Praxis als Shiatsu-Praktiker tätig.

Spezialseminare, Fortbildung:

Multidimensionales Shiatsu I
Licht-Körper-Ausrichtung
Multidimensionales Shiatsu II
Äther- und Astralkörper, verschiedene Chakra-Systeme und DNA-Aktivierung
Multidimensionales Shiatsu III
Aufstiegscodes, Verfeinerung der DNA- Aktivierung, Einführung Heilige Geometrie
Multidimensionales Shiatsu IV
Sterntetraeder, 13-Chakra-System, Platonische Körper
Fernshiatsu

Fingerabdruck

SHIATSU

Foto Shiatsubehandlung

Shiatsu ist eine eigenständige zu Heilzwecken verwendete in sich geschlossene Form der manuellen Körperarbeit.
Jede Krankheit, jeder Schmerz, jede Disharmonie, sowohl physischer wie psychischer Art ist im ganzheitlichen Sinn Ausdruck einer Unausgeglichenheit unserer Körperenergie.

Die tiefsten Wurzeln des Shiatsu liegen, wie Vertreter des japanischen Shiatsu betonen, im Teate (was so viel wie „manuell“ oder „hands-on“ bedeutet) und damit in der universellen instinktiv-menschlichen Erfahrung, dass Schmerzen gelindert werden können, wenn man die Hände auf den betroffenen Körperbereich legt.

In Japan ist Shiatsu ein anerkannter Gesundheitsberuf.

1997 hat die EU-Kommission Shiatsu als eine von insgesamt acht Methoden der Komplementär-Medizin anerkannt. In Österreich ist die Ausübung entsprechend ausgebildeten und geprüften Shiatsu-Praktikern vorbehalten.

Eine Weiterentwicklung vom klassischen Shiatsu das vorwiegend am Boden auf einem Futon ausgeführt wird ist das Multidimensionale Shiatsu nach Pauline Sasaki:

Bei dieser Form des Shiatsu hat sich die Behandlungsliege bewährt. Sie gibt dem Klienten die Möglichkeit eine neue Art der Erdung zu erfahren, dem Shiatsu-Praktiker erleichtert sie die eigene Ausrichtung für die bei der Behandlungsform notwendige schnellere Meridianarbeit und die großen Bewegungen über dem ganzen Körper.

Foto Shiatsubehandlung

Die Berührung mit Shiatsu ist bestimmt durch achtsames, in die Tiefe wirkendes entspanntes Lehnen, sie stärkt das Vertrauen in die Selbstregulierung, hält und unterstützt den Menschen, der sich in dieser tiefen Entspannung für neue Möglichkeiten öffnen und Zugang zu seinen eigenen inneren Kräften finden kann.

Foto Shiatsubehandlung

Diesen Prinzipien des Shiatsu ist auch das Multidimensionale Shiatsu treu. Die Berührung in der Tiefe bezieht sich hier auch auf die Tiefe unserer ausgedehnten Lichtkörper.

Foto Shiatsubehandlung


Die Wirkung von Shiatsu

Shiatsu kann vor allem bei schwierigen Problemstellungen viel bewirken.

Shiatsu wirkt auf allen Ebenen unseres Seins.

Der Mensch wird als Gesamtheit erfasst und die Seele berührt. Regelmäßig angewandtes Shiatsu kräftigt unseren Körper und hilft ihm immer wieder seine Gesundheit zu erhalten. Shiatsu kann, besonders bei ernsthaften Beschwerden aber niemals das Aufsuchen eines Arztes ersetzen. Fast immer aber kann es begleitend zu einer entsprechenden Behandlung fruchtbar sein.


Nichts verändert sich bis man sich selbst verändert und plötzlich verändert sich alles ...

PREISE

pro Sitzung € 50,-
Behandlungsdauer 50 Minuten

6er Block € 250,-

Ermäßigungen bei sozialem Unterstützungsbedarf nach Absprache.
Falls sie an einer Einschränkung leiden und es Ihnen nicht möglich ist in meine Praxis zu kommen, besuche ich sie auch gerne zu Hause!

Foto GutscheinSHIATSU-GUTSCHEIN:
Ein Geschenk, das berührt.

SVA Kooperationspartner

>> Informationen zum Gesundheitshunderter für SVA-Versicherte

Nützen Sie Ihren SVA-Gesundheitshunderter:
Sie erhalten nach 3 Behandlungen im Wert von 150.- 100.- Euro von der SVA zurück.


Liste der Krankenkassen die Shiatsu vergüten:

KFL-Krankenfürsorge für OÖ-Landesbedienstete
Die Krankenfürsorge gewährt eine jährliche Massage-Pauschale, mit der 90% der Behandlungskosten bis maximal € 350,- bezahlt werden, diese Pauschale wird auch ohne Ärztliche Vorschreibung gewährt.

LKUF-OÖ. Lehrer Krankenfürsorge
Die Krankenfürsorge gewährt eine jährliche Massage-Pauschale, mit der 90% der Behandlungskosten in einem Massageinstitut mit Gewerbeberechtigung bis zu maximal € 380,- bezahlt werden. Ein vorheriges ärztliches Empfehlungsschreiben sowie die Vorlage der Originalrechnung sind Grundvoraussetzung für eine Kassenleistung des Versicherten.

KFG-Krankenfürsorge für OÖ. Gemeindebeamte
Die Krankenfürsorge gewährt eine jährliche Massage-Pauschale bis zu € 350,- eine ärztliche Verordnung mit Diagnose muss der Originalrechnung nach Abschluss der Behandlung beigefügt sein, die Behandlung hat folgende Informationen zu enthalten: Vor und Zuname des Mitgliedes, Adresse, Sozialversicherungsnummer, Geburtsdatum, Daten der Behandlung (Behandlungszeitraum und Leistungsaufstellung).

Viele Private Gesundheits- u. Vorsorgeversicherungen bezahlen teilweise die Behandlungen.

Bitte informieren Sie sich auf jeden Fall.

KONTAKT/IMPRESSUM

Foto Shiatsubehandlung



DIETMAR REIKERSDORFER
qualified practitioner

Schutzenbichl 11
4820 Bad Ischl
+43 680 / 333 0162

info@shiatsu-badischl.at
www.shiatsu-badischl.at


Größere Kartenansicht

webdesign by redhouse

copyright Fotos:
Dietmar Reikersdorfer
www.shutterstock.com

nach oben